Selbstbräuner Test

Selbstbräuner Test

Platz 1 – Academie – Bronz Express Lotion

Academie Bronz'Express Lotion 100 ml PLATZ 1Für Sie und Ihn ist im Selbstbräuner Test die Academie Bronz’Express Lotion in der 100ml Ausführung geeignet. Das bedeutet, dass sowohl Männer als auch Frauen einen braunen Teint genießen können, wenn sie bereit sind 14,89 Euro zu bezahlen und den Teint aufzutragen, den sie wünschen. Eine gute Alternative zu den schädlichen UV-Strahlen der Sonne und Sonnenbänke ist die Academie Lotion in jedem Fall und dazu kommt, dass ihre Auftragung einfach ist. Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis im Umgang mit der Auftragung von Bodylotion sowie Bräunungscremes in einem, spielt fast keine Rolle. Leicht auftragen und einmassieren reicht aus, damit die Academie Bronz’Express Lotion sich langsam verteilt und im Hautbild verewigt.

Bei der Auftragung solle berücksichtigt werden, dass keinerlei Lotion auf die Bekleidung kommt. Gerade bei hellen Bekleidungsstücken wäre eine Verfärbung möglich, aber muss nicht zwangsläufig passieren. Die Bronz’Express Lotion der Marke Academie kann für das Gesicht, die Beine und andere Bereiche genutzt werden.

Nur bitte nicht an die Schleimhäute oder Körperöffnungen kommen, weil, da hat die Bräunungslotion nichts zu suchen.

Bis zu 2 Tage kann die Lotion mit einem Bräunungseffekt auf der Haut halten. Dabei kommt es aber natürlich auf die jeweiligen Aktivitäten an, denen Betroffene nachgehen. Der angenehme Duft macht es zudem einfacher, die Bräunungscreme aufzutragen, damit auch eine angenehme Geruchsentwicklung aufkommt. Das Ist bei vielen Konkurrenz-Bräunungscremes nicht der Fall. Damit beweist Academie mit der natürlichen Bräune, dass der Preis oftmals auch Vorzüge am Geruch, der Auftragung sowie der Einwirkdauer und Auftragungszeit beeinflusst. Academie ist durchaus im Selbstbräuner Test eine gute Partie.

Direkt zum Academie - Bronz Express Lotion auf Amazon

Platz 2 – St. Moriz – Selbstbräuner Dunkel 200ml

St. Moriz Selbstbräunungsmousse Dunkel 1 x 200ml PLATZ 2Einem dunklen Teint können wir im Selbstbräuner Test nicht widerstehen. Denn die 200ml große Selbstbräuner St. Moriz Flasche mit Sprühfunktion ist in ihrer Anwendung bereits als leicht von uns befunden worden. Derweil dürfen wir mitteilen, dass die Auftragung nicht nur leicht ist, sondern auch gleichmäßiger stattfindet. Mit wenigen Zentimetern zwischen 15 bis 30 cm Abstand ist es ausreichend, den Selbstbräuner für einen dunklen Teint aufzutragen. Hellhäutige und leicht dunkelhäutige oder vorgebräunte Interessenten können die 200ml Flasche bequem nutzen. In die Handtasche packen und am Ende von einem bis zu zwei Tage anhaltenden braunen Teint profitieren. Dafür verlangt der bekannte Hersteller unter den Bräunungscremes und Sprays gerade einmal 8,99 Euro, was in unserem Selbstbräuner Test doch wirklich als erschwinglich zu bewerten ist. Ein Applikatorhandschuh wird von St. Moriz mitgeliefert und ermöglicht die einfache Auftragung. Eine Verfärbung der Bekleidung ist fast unmöglich, kann aber trotzdem nicht ganz ausgeschlossen werden. Aufgrund dessen ist es besser, kurzfristig zur Auftragung auf Kleidung zu verzichten oder bestenfalls alte Bekleidung, wie ein altes T-Shirt zu tragen. Inhaltsstoffe wie Wasser, Eugenol, Polysorbate, Parfüm und andere Inhalte zeigen natürlich auf, dass es eine künstliche Bräune ist. Diese ist jedoch weniger schädlich als die UV-Strahlen der Sonne selbst, oder gar die Strahlung unter einer Sonnenbank. Für bis zu zwei Tage am Stück kann der Selbstbräuner in der dunklen Ausführung genutzt werden und immer wieder neu aufgetragen werden. Hier gibt es weitere Selbstbräuner Handschuh.

Direkt zum St. Moriz - Selbstbräuner Dunkel 200ml auf Amazon

Platz 3 – Garnier – Solaire Ambre Selbstbräuner

Garnier Ambre Solaire Selbstbräuner Natural Bronzer, 1er Pack (1 x 150 ml) PLATZ 3Eine Feuchtigkeitsspende und Bräunung gefällig? Dann ist im Selbstbräuner Test das Produkt von Garnier namens Solaire Ambre sicherlich eine gute Empfehlung. Es kostet 4,45 Euro und wird in einer handlichen 150ml Flasche geliefert. Die Auftragung klappt mühelos, aber sollte auf keinen Fall auf die Bekleidung aufgetragen werden. Es wäre aus diesem Anlass ratsam, ein älteres Shirt oder Handtuch umzupacken, um die Bräunungscreme gleichmäßig aufzutragen. Dabei bitte den Schutz der Bekleidung gewähren. Leider ist kein Applikatorhandschuh dabei, sodass dieser wahlweise separat gekauft werden muss oder die Auftragung via Hand auch möglich ist. Natürlich muss von einer gleichmäßigen Bräune die Rede sein, sodass die Ambre Solaire Bräunungscreme und Bodylotion in einem gut und gleichmäßig aufgetragen werden muss. Im Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt das Produkt von Garnier uns auf jeden Fall. Auch die bis zu 12 Stunden andauernde Feuchtigkeit ist mit dafür verantwortlich. Denn eine angenehme Hautoberfläche sollte trotz braunen Touch auf der Haut nicht fehlen. Für Frauen und Männer ist die Garnier Bräunungscreme durchaus geeignet. Sie sollte als Empfehlung infrage kommen, wenn ein bräunlicher Teint ohne Sonnenbrand & Co erwartet wird. Der Garnier Solaire Ambre Selbstbräuner ist ein 2-in 1 Produkt zwischen Selbstbräuner und Feuchtigkeitsspender, sodass gleich zwei unterschiedlich wichtige Hautbereiche abgedeckt werden. Zugreifen ist ganz klar unsere Empfehlung.

Hier finden Sie weitere Bodylotion mit Selbstbräuner.

Direkt zum Garnier - Solaire Ambre Selbstbräuner auf Amazon

Platz 4 – Comodynes – Selbstbräunungstücher

Comodynes Selbstbräunungstücher Natural & Uniform Color, 8er Pack PLATZ 4Wie in unseren anderen Produktreviews von Garnier oder St. Moriz angemerkt, gibt es neben Applikatorhandschuhen zur Auftragung von Selbstbräuner auch die Bräunungstücher. In diesem Fall kommen sie von Comodynes, einem erschwinglichen Selbstbräuner für 9,79 Euro. Im Paket sind 8 Bräunungstücher enthalten. Diese sorgen für einen optimalen Glanz. Gleichermaßen ermöglichen sie die Bräune, die entweder von der Sonne im Augenblick nicht zu erwarten ist oder bewusst aufgrund der Gefahren für Hautkrebs nicht erwünscht ist. Der Clou an den Tüchern ist, dass es sich um eine einfache Handhabung handelt, um die Bräunung auf den Körper vorzufinden. Darüber hinaus hält die Bräunung bis zu 2 Tage an. Jederzeit kann das Produkt mit seiner Bräune erworben und dadurch auf der Haut erneuert werden. Damit wird optisch immer ein urlaubswürdiger Teint zu genießen sein. Dabei ist die Auftragung recht einfach und für alle Hauttypen geeignet. Nicht zu vergessen, dass es sich um einen Natural & Uniform Color Selbstbräuner handelt. Er weist hochwertige Inhaltsstoffe nach und ist natürlich frei von schädlichen UV-Strahlen ist. Besser können es Interessenten sowohl weiblicher als auch männlicher Natur nicht haben, um den optimalen braunen Teint auf der Haut zu erhalten. Einfach die Bräunungstücher ordern, zu Hause auftragen und optisch aussehen, als sei man gerade frisch aus dem Urlaub gekommen. Genau so geht das und das ist der Grund, wieso im Selbstbräuner Test die Comodynes Selbstbräunertücher nicht fehlen dürfen.

Direkt zum Comodynes - Selbstbräunungstücher auf Amazon

Platz 5 – St.Tropez – Self Tan Classic Mousse

St.Tropez Self Tan Classic Bronzing Mousse, 1er Pack (1 x 240ml) PLATZ 5Auf unseren Selbstbräuner Test ist immer Verlass. Denn jetzt folgt ein etwas kostspieliges Selbstbräuner-Mousse von St.Tropez in den Produktreviews, um auch die kostspieligeren Selbstbräuner mal genauer unter die Lupe zu nehmen. St.Tropez liefert das Mousse in einer 240ml Verpackung und kann derweil überzeugen, was die Auftragung angeht. Denn diese ist fast immer gleichmäßig möglich und viel Dreck mit einem Applikatorhandschuh macht die Mousse zur Bräunung der eigenen Haut ebenfalls nicht. Der natürliche Glanz der Bräune, der sonst von der Sonne ausgeht, welche aber in ihrer UV-Bestrahlung immer gefährlicher ist, wird mit dem St.Tropez Self Tan Mousse „Classic“ geboten und für 240ml verlangt der Hersteller deswegen auch 28,49 Euro. Sicherlich mag das Produkt daher teurer sein, als die Garnier Variante oder St. Moriz Bräunung, aber dafür hält sie auch bis zu 3 Tage. Sie kann einfach aufgetragen werden und ebenso leicht abgewaschen werden wenn Bedarf ist. Doch Regenwasser & Co kann der Bräune nichts anhaben, sodass ein lang anhaltender brauner Teint auf der Haut natürlich gewährleistet ist. Die streifenfreie Auftragung ist ein weiterer Vorzug, der aus dem Mousse resultiert. Und die natürliche Bräune, die optisch angenehm auffällt untermauert den Einsatz und auch, wieso im Selbstbräuner Test das St.Tropez Self Tan Mousse nicht fehlen darf. Einfach zu Hause auftragen, einen braunen Teint ansprechend genießen und das Urlaubsfeeling ist zu erkennen. Jetzt sieht jeder aus, als wenn der Urlaub gerade vorbei ist und eine angenehme Bräune kann optisch doch nicht schaden oder?

Direkt zum St.Tropez - Self Tan Classic Mousse auf Amazon

Selbstbräuner Test

Bevorzugen Sie Selbstbräuner Gesicht Test, klicken Sie  auf Selbstbräuner Gesicht Test. Es mag ja richtig sein, dass die Sonne schnell die Haut braun verfärbt, aber die Gefahren, die von UV-Strahlen ausgehen, sind enorm. Nachhaltig betrachtet kann ein einfacher Sonnenbrand das Hautkrebsrisiko deutlich steigern. Selbst bei Betroffenen, die wirklich kaum oder gar keinen Sonnenbrand verspüren, aber eine braune Hautoberfläche aufweisen zeigt sich, dass das Risiko für Hautkrebs deutlich gesteigert ist. Denn die UV-Strahlen werden ungefiltert in die Haut eingezogen und greifen gesunde Zellen im Körper langfristig an. Aus diesem Anlass ist unser Selbstbräuner Test doch eine gute und gelungene Alternative, damit der weißen Haut der Kampf angesagt werden kann. Aber auf natürliche und gesündere Weise als mittels Sonnenbank oder der Sonne selber. Bevorzugen Sie Selbstbräuner Spray, dann klicken Sie auf Selbstbräuner Spray Test. Die Gesundheit sollte jedem wichtig sein. Wenn es dazu ausreicht, die gewünschte Bräune auf der Haut einfach künstlich auf natürliche Weise mit Bräunungssprays und Cremes sowie Tüchern herzustellen, dann ist das doch in Ordnung. Es muss nicht immer die schädliche Sonnenbank oder Sonne sein, wie wir beweisen können. Unser Vergleich zeigt die Produktreviews und Proben gleichermaßen fair auf und beweist, dass ein brauner Teint zwischen preiswert und teuer ausfallen kann, aber gesünder und jederzeit abwaschbar ist. Die Strandfigur für Mann und Frau kann also kommen. Bevorzugen Sie Bräunungscreme, dann klicken Sie hier Bräunungscreme Test.

Neu bei uns jetzt auch Selbstbräuner ohne dha, ebenso neu bei uns Selbstbräuner für Männer ,Selbstbräuner Beine und Selbstbräuner Tücher.

Das waren unsere Top 5 der Selbstbräuner Test. Falls Sie Ihren Favoriten noch nicht gefunden haben, schauen Sie doch einfach direkt

hier bei Amazon nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.